Reisnudeln

Reisnudeln

Ob in der Suppe, im Wok oder als Salat... Reisnudeln sind ausgezeichnet durch ihre weiße Farbe, ihre Vielseitigkeit und kommen in verschiedensten Formen.

Sie werden aus Reismehl hergestellt, wobei manchen Sorten auch andere Mehlsorten, wie z.B Tapiokamehl dazu gemischt werden, um die Konsistenz zu verändern.

Im Supermarkt findet man Reisnudeln immer in trockener Form, meist unter den Namen: Rice Vermicelli, Bun, Pho,...
Diese werden in der Regel zwei bis drei Minuten in heißem Wasser aufgekocht und abgetropft.

Bekannte Gerichte in denen Sie verwendet werden sind:

Pho:
Traditionelle, vietnamesische Suppe mit breiten Reisbandnudeln

Pad Thai:
Gebratene Reisbandnudeln aus der thailändischen Küche an Tamarindsoße

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 40 von 40

Hersteller