Kostenloser Versand nach DE ab 50€ Bestellwert

Vietnam


zum Ende scrollen

keine weiteren Produkte anzeigen



Vietnams Küche


Die vietnamesische Küche ist bekannt für ihre frischen Zutaten, wie zum Beispiel frisches Gemüse, Kräuter und Gewürze. Sie ist auch reich an Aromen und hat sowohl süße als auch saure und scharfe Geschmacksrichtungen. Einige bekannte Gerichte der vietnamesischen Küche sind Pho (eine Nudelsuppe), Banh Mi (ein Sandwich auf frischem Baguette), und Goi Cuon (frische Spring Rolls).

Was beeinflusste die Küche Vietnams?

Die vietnamesische Küche wurde von mehreren Einflüssen geprägt, darunter die chinesische Küche, die französische Küche und die Küche der umliegenden Länder Südostasiens.

Die chinesische Küche hatte großen Einfluss auf die vietnamesische Küche, da Vietnam lange Zeit unter chinesischer Herrschaft stand. Viele der Zutaten und Techniken der chinesischen Küche wurden in die vietnamesische Küche übernommen.

Die französische Küche hatte auch ihren Einfluss, insbesondere während der französischen Kolonialzeit in Vietnam. Die vietnamesische Küche hat die Verwendung von Baguette, Kaffee und Crème fraîche sowie die Techniken der Patisserie und der klassischen französischen Küche aufgenommen.

Die Küche der umliegenden Länder Südostasiens, wie Laos, Kambodscha und Thailand, hatte auch ihre Einflüsse auf die vietnamesische Küche, insbesondere in Bezug auf Gewürze und Aromen.

Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren! </